BAVARIA Industries Group AG meldet Halbjahreszahlen 2019

 

• Nettowert des Finanzportfolios EUR 354 Mio.

• Liquide Mittel von EUR 88 Mio.

• Wert der Wertpapiere EUR 198 Mio.

Der Nettowert aller Finanzanlagen erhöhte sich im ersten Halbjahr um 3,8% auf EUR 354 Mio. Der Wert der Aktienpositionen beläuft sich auf EUR 198 Mio., während die Direktbeteiligungen EUR 20 Mio. ausmachen. Inklusive der bestehenden Forderungen an das Finanzamt von EUR 48 Mio. stehen EUR 136 Mio. zur Wiederanlage zur Verfügung. Der Nettowert je Aktie stieg im ersten Halbjahr um 4% auf EUR 72 je Aktie, da im ersten Halbjahr zusätzlich im geringen Umfang (6.722 Stück) eigene Aktien zurückgekauft wurden.

Wir danken für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Über Anregungen und Verbesserungsvorschläge oder Hinweise auf neue Transaktionen würden wir uns freuen.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

BAVARIA Industries Group AG
Reimar Scholz
Bavariaring 24
80336 München

Tel.: + 49 - (0)89/ 72 98 967-0 
Fax: + 49 - (0)89/ 72 98 967-10
E-Mail: infobaikapde